Paranoia City Buch & Wein, Ankerstrasse 12, CH 8004 Zürich. T 044 241 37 05 . Offen: Di – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr, Sa: 10.00 – 17.00 Uhr. paranoiacity@paranoiacity.ch

Freud und Frust im Jahr 2015


Die Winzerinnen und Winzer haben prächtige Trauben gelesen und fantastische Weine gekeltert im Jahr 2015. Heiko Morf, Sara Gasteiger und Ernst Baumgartner & Co. präsentieren je drei Rote und Weisse. Wir probieren und jauchzen vor Freude. Damit wir uns von neuem auf den nächsten Wein freuen können, liest Thomas Geiger Downers: Best of Hiobsbotschaften aus dem Buchhandel im Jahr 2015. Und Heiko Morf keltert nicht nur feine Weine, sondern schreibt auch schöne Sätze, die er uns exklusiv vorträgt.
Bitte an paranoiacity@paranoiacity.ch mit „Freud und Frust“ im Betreff reservieren.

Lies!


"Überall sind die Leute am Überlegen. Wie lange geht das noch so weiter? Was kommt noch auf uns zu?“ Als ein gedanklicher Meteorit ist diese Broschüre in Zürich gelandet und hält uns den Spiegel vor, einzig mit der Aufforderung, gelesen zu werden und lesen lohnt sich – garantiert. Über den Verfasser darf gerätselt werden. Echt subversiv.
Nur bei uns. 28 Seiten, 5 CHF. Bestellen per email mit Betreff: Lies!

lies!

p.m. bolo'bolo Urfassung

Schöner denn je: die Neuauflage von bolo'bolo, Halbleinen mit Leseband. Und einem hochaktuellen Nachwort von P.M.
Bestellen

Paranoia City Verlag MMXV
232 Seiten, gebunden mit Leseband 22 Franken

Veranstaltungsarchiv